Aktuelles

Aufritt beim Weihnachtskonzert des MGV Schermbeck/Gahlen am Sonntag den 08.12.2019 in der Ludgeruskirche um 17.00 Uhr.

 

 

  "Bella Musica" im Jubiläumsjahr

20 Jahre "Bella musica" - dieses Jubiläum war eins der Hauptthemen bei der Jahreshauptversammlung des Schermbecker Frauenchores. Gefeiert werden soll dies mit einem großen Konzert am 19. Oktober 2019, bei dem die musikalische Bandbreite des Chores unter Leitung von Georg Küper zur Geltung kommen wird. Die Vorbereitungen dafür haben schon bei den  wöchentlichen Proben begonnen (montags 16.30 bis 18.00 Uhr in der Reformierten Kirche). Geplant sind außerdem noch mehrere Seminare, bei denen an der Klangqualität des Programms gearbeitet wird.

Ein weiteres Thema der Versammlung war der Rückblick auf das Jahr 2018. Auf dem Jahresprogramm standen die Teilnahme am Pfingstsingen des MGV Schermbeck, am Chorfestival und dem Day of song in Dorsten. Ebenso erfreute der Chor wie jedes Jahr die Bewohner des Seniorenstifts St. Elisabeth Dorsten mit seinem Auftritt und erstmalig auch die Besucher der "Offenen Gartenpforte" bei Familie Baldauf. Der Höhepunkt des Chorjahres war allerdings das Weihnachtskonzert in der Ludgeruskirche. Die intensiven Proben u.a. während eines Wochenendseminars in Oeding wurden durch ein Konzert belohnt, das vom Publikum begeistert aufgenommen wurde und dem  Chor viel positive Resonanz einbrachte.

Veränderungen gab es bei der Wahl des neuen Chor-Vorstandes: Die langjährige Vorsitzende Birgitt Strock stellte nach 6 Jahren ihr Amt zur Verfügung. Für ihr großes Engagement und ihren hervorragenden Einsatz bedankte sich der Chor mit einem Blumenstrauß. Gudrun Steinmann wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie begegnet der Aufgabe mit viel Respekt und dankte ihrer Vorgängerin dafür, auf deren Erfahrungen zurückgreifen zu können. Weitere Mitglieder im Vorstand sind Anne Bohnekamp (2. Vorsitzende), Anita Haag und Erika Saalfeld (1. und 2. Kassiererin), Angelika Mischling und Brigitte Beermann-Eichhorn (1. und 2. Schriftführerin), Marilies Wiemann (Pressewartin), Christa Wissing und Magdalena Hüning (1. und 2. Notenwartin). Der Chor hat über 50 Mitglieder, dennoch sind neue Mitsängerinnen immer willkommen!

Auch die gesellige Seite kommt bei "bella musica" nicht zu kurz: für 2019 sind verschiedene Unternehmungen, u.a. eine Wochenendfahrt geplant. Aktuelle Informationen, auch über die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft, sind auf der Homepage jederzeit abrufbar: www.bellamusica-schermbeck.de

 

Foto von unten links: Christa Wissing (Notenwartin), Gudrun Steinmann (1. Vorsitzende), Erika Salfeld (2. Kassiererin), Antia Haag (1. Kassiererin)

Foto von oben links: Brigitte Beermann-Eichhorn (2. Schriftfüherin), Angelika Mischling (1. Schriftführerin), Anne Bohnekamp (2. Vorsitzende), Marilies Wiemann (Pressewartin)

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok